EU-Wahl Ergebnis

ÖVP bleibt stimmenstärkste Partei in Plainfeld

Die ÖVP bleibt in Plainfeld bei der EU-Wahl auf Platz eins und baut ihre Vormachtstellung mehr als deutlich aus. Die Volkspartei konnte 50.56 Prozent der Stimmen lukrieren, das ist ein sehr starkes Plus von 15,56 Prozentpunkt gegenüber 2014. Platz zwei ging an die FPÖ, die 18.23 Prozent erreichte und demnach 5,3 Prozentpunkt einbüßte. Kaum Bewegung gab es bei den Grünen mit 12.97 Prozent in Plainfeld, was dem Ergebnis von 2014 entspricht und den dritten Platz bedeutet.

Dahinter folgt die SPÖ: Die Sozialdemokraten gewannen 0,66 Prozentpunkt auf 11.84 Prozent (vierter Platz). Die NEOS verloren 4,04 Prozentpunkt, die liberale Oppositionspartei kam auf 5.08 Prozent. Für den Neueinsteiger EUROPA Jetzt brachte der Sonntag mit 1.13 Prozent den sechsten Platz. mit 0.19 Prozent.

Die Wahlbeteiligung in Plainfeld betrug 55,28 Prozent: 532 Stimmen wurden gezählt.

Dieser Text wurde im Rahmen eines Prototypen der APA - Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate (ohne Briefwahlstimmen) automatisiert erstellt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.09.2019 um 03:26 auf https://www.sn.at/politik/eu-wahl-2019/eu-wahl-ergebnis-oevp-bleibt-stimmenstaerkste-partei-in-plainfeld-70856902

Rettungshubschrauber flog Landwirtin ins Spital

Rettungshubschrauber flog Landwirtin ins Spital

Zu einem Arbeitsunfall kam es am Samstagabend auf einem Bauernhof in Thalgau. Eine 53-jährige Landwirtin war mit Arbeiten am Heuboden beschäftigt, als sie von dort durch ein Futterloch stürzte. Die Frau fiel …

Hallwang: Familie nach Auffahrunfall im Krankenhaus

Hallwang: Familie nach Auffahrunfall im Krankenhaus

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 20 Uhr auf Höhe der Jet-Tankstelle. Ein 25-jähriger Rumäne hatte seinen Pkw verkehrsbedingt anhalten müssen. Ein nachfolgender 72-jähriger Österreicher …

Kommentare

Schlagzeilen