EU-Wahl Ergebnis

ÖVP erobert Platz eins in Hallein

In Hallein hat die ÖVP die SPÖ verdrängt und den ersten Platz geschafft. Die Volkspartei, 2014 auf Platz 2, erzielte 31.28 Prozent, das ist ein deutlicher Zuwachs von 9,45 Prozentpunkt. An zweiter Stelle liegt nun die SPÖ, die 25.55 Prozent erreichte und um 0 Prozentpunkte abrutschte. Die Grünen versammelten in Hallein 16.42 Prozent der Wähler hinter sich - eine Verbesserung um 1,55 Prozentpunkt.

Dahinter folgt die FPÖ: Die Freiheitlichen bauten minus 4,19 Prozentpunkt auf 16 Prozent ab, das brachte Platz vier. Die NEOS blieben so gut wie gleich, die liberale Oppositionspartei kam auf 8.72 Prozent. Für den Neueinsteiger EUROPA Jetzt brachte der Sonntag mit 1.2 Prozent den sechsten Platz. mit 0.82 Prozent.

Die Wahlbeteiligung in Hallein betrug 47,24 Prozent: 6492 Stimmen wurden abgegeben.

Dieser Text wurde im Rahmen eines Prototypen der APA - Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate (ohne Briefwahlstimmen) automatisiert erstellt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 05.12.2020 um 10:23 auf https://www.sn.at/politik/eu-wahl-2019/eu-wahl-ergebnis-oevp-erobert-platz-eins-in-hallein-70856434

Gaißau sucht neue Pistenretter

Gaißau sucht neue Pistenretter

Anders als in den großen Skigebieten sind im Skigebiet Gaißau-Hintersee nur Ehrenamtliche im Rettungseinsatz, und die suchen Verstärkung.

9,2 Hektar Grünland für den Schlotterer-Ausbau

9,2 Hektar Grünland für den Schlotterer-Ausbau

Die Sonnenschutzfirma Schlotterer in Adnet will ausbauen - die SN berichteten. Bis 2035 plane man, 750 neue Mitarbeiter einzustellen, sagt Geschäftsführer Peter Gubisch. Man suche nach geeigneten Flächen in …

Kommentare

Schlagzeilen