EU-Wahl Ergebnis

ÖVP in Forstau weiter auf Platz eins

Die ÖVP bleibt in Forstau bei der EU-Wahl auf Platz eins und baut ihre Vormachtstellung mehr als deutlich aus. Die Volkspartei kam auf 60.94 Prozent, das ist ein sehr starkes Plus von 20,63 Prozentpunkt gegenüber 2014. Platz zwei ging an die FPÖ, die 17.58 Prozent erreichte und demnach um 2,32 Prozentpunkt abrutschte. Die SPÖ überzeugte in Forstau 12.5 Prozent der Wähler - ein deutlicher Rückgang um 12,5 Prozentpunkt.

Dahinter liegen die NEOS: Die liberale Oppositionspartei gewann 0,88 Prozentpunkt auf 5.47 Prozent (vierter Platz). Die Grünen verloren 2,09 Prozentpunkt, die Ökopartei kam auf 3.52 Prozent. EUROPA Jetzt war zum ersten Mal am Start und schaffte mit 0 Prozent den sechsten Platz. mit 0 Prozent.

Die Wahlbeteiligung in Forstau betrug 60,32 Prozent: 256 Stimmen wurden abgegeben.

Dieser Text wurde im Rahmen eines Prototypen der APA - Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate (ohne Briefwahlstimmen) automatisiert erstellt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 29.10.2020 um 04:09 auf https://www.sn.at/politik/eu-wahl-2019/eu-wahl-ergebnis-oevp-in-forstau-weiter-auf-platz-eins-70857415

"Gespür für Anliegen der Menschen"

"Gespür für Anliegen der Menschen"

Gut fünf Monate, nachdem David Egger als Nachfolger von Walter Steidl die Spitze der SPÖ übernommen hatte, war er zu Besuch bei den Pongauer Nachrichten.

Schöne Heimat

Tauernschau

Von Christine Kraus
28. Oktober 2020
hinter dem Sladinkopf und dem Bernkogel zeigt sich die Galerie der Hohen Tauern vom Großglockner …

Kommentare

Schlagzeilen