EU-Wahl Ergebnis

Rußbach am Paß Gschütt: ÖVP auch 2019 stärkste Partei

Die ÖVP bleibt in Rußbach am Paß Gschütt bei der EU-Wahl auf dem ersten Platz und baut ihre Vormachtstellung deutlich aus. Die Volkspartei erzielte 48.97 Prozent, das ist ein deutliches Plus von 5,86 Prozentpunkt gegenüber 2014. Zweitplatzierte ist die SPÖ, die 21.23 Prozent erreichte und demnach 11,66 Prozentpunkt einbüßte. Die FPÖ versammelte in Rußbach am Paß Gschütt 16.1 Prozent der Wähler hinter sich - ein deutliches Plus von 6,32 Prozentpunkt gönnte man also der krisengeschüttelten Ex-Regierungspartei.

Dahinter folgen die Grünen: Die Ökopartei steigerte sich um 1,86 Prozentpunkt auf 7.19 Prozent (vierter Platz). Die NEOS legten um 2,03 Prozentpunkt zu, die liberale Oppositionspartei kam auf 5.14 Prozent. EUROPA Jetzt schaffte beim ersten Antreten mit 1.37 Prozent den sechsten Platz. mit 0 Prozent.

Die Wahlbeteiligung in Rußbach am Paß Gschütt betrug 47,92 Prozent: 292 Stimmen wurden gezählt.

Dieser Text wurde im Rahmen eines Prototypen der APA - Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate (ohne Briefwahlstimmen) automatisiert erstellt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 01.10.2020 um 03:07 auf https://www.sn.at/politik/eu-wahl-2019/eu-wahl-ergebnis-russbach-am-pass-gschuett-oevp-auch-2019-staerkste-partei-70856362

Hallein lässt sakrales Kulturgut restaurieren

Hallein lässt sakrales Kulturgut restaurieren

Verwittert, verschollen, im Wirtschaftshof wiederentdeckt und nun beim Restaurator: Die lange, verworrene Geschichte der Kreuzigungsgruppe der Drei-Kreuze-Kapelle in Hallein-Kaltenhausen findet diesen Herbst …

karriere.SN.at

immo.SN.at

Kommentare

Schlagzeilen