Innenpolitik

Andreas Pilsl soll neuer Innenminister werden

Der oberösterreichische Landespolizeidirektor soll im Expertenkabinett von Brigitte Bierlein das Innenministerium leiten.

Landespolizeidirektor Pilsl soll neuer Innenminister werden.  SN/APA/EXPA/MICHAEL GRUBER
Landespolizeidirektor Pilsl soll neuer Innenminister werden.

Am Sonntag verdichteten sich die Hinweise: Oberösterreichs Landespolizeidirektor Andreas Pilsl dürfte neuer Innenminister werden.

Der 50-jährige Pilsl begann seine Laufbahn bei der Gendarmerie, wechselte 2000 ins Innenministerium unter dem damaligen Minister Ernst Strasser und arbeitete auch in den Kabinetten von Günther Platter und Liese Prokop. Politisch ist er damit eindeutig der ÖVP zuzurechnen. Pilsl ist zudem VP-Gemeinderat in seiner Heimatstadt Grein.

Pilsl ist verheiratet - seine Frau Christina wurde kürzlich zur Leiterin der Abteilung Bildung im Amt der oberösterreichischen Landesregierung ernannt - und hat vier Töchter.

Quelle: SN

Aufgerufen am 25.11.2020 um 08:38 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/andreas-pilsl-soll-neuer-innenminister-werden-71162872

Schlagzeilen