Innenpolitik

Corona: Explodieren die Zahlen auch diesen Mittwoch?

Die Daten über die Neuinfektionen mit Corona kommen regelmäßig mit Verspätung. Dass sie stimmen, darf bezweifelt werden.

Die Zahlen der Corona-Neuinfektionen sind fragwürdig. SN/pixabay
Die Zahlen der Corona-Neuinfektionen sind fragwürdig.

Die Probleme bei der Datenlieferung setzen sich fort. Damit ist rechtzeitiges Handeln der Politik auch in der fünften Welle schwierig: Sie erfährt stets erst im Nachhinein, was wann tatsächlich Sache war.

Am Sonntag klappte es dann wider Erwarten doch noch mit der Meldung der aktuellen Infektionszahlen: 22.453 waren es nach Angaben der Länder binnen 24 Stunden. Tags zuvor hatten Innen- und Gesundheitsministerium die Daten für Donnerstag (24.314) und Freitag (25.346) nachgeliefert sowie jene für Samstag (24.260) veröffentlicht.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.05.2022 um 04:46 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/corona-explodieren-die-zahlen-auch-diesen-mittwoch-115937593