Innenpolitik

"Dunkelziffertest" besagt: Corona-Herdenimmunität gibt es nicht

Warum die erwünschte Durchseuchung mit dem Coronavirus noch eine lange Zeit in Anspruch nehmen wird.

 SN/AP

Die Hoffnung, dass ein Gutteil der Österreicher bereits ohne Krankheitssymptome eine Corona-Infektion durchgemacht haben und daher demnächst auf Herdenimmunität gesetzt werden könne, hat sich zerschlagen. Ein in den vergangenen Tagen durchgeführter Test ("Dunkelziffertest") an mehr als 2000 repräsentativ ausgewählten Österreichern hat ergeben, dass weniger als ein Prozent der Bevölkerung Antikörper gegen das Virus aufweist. Es ist daher damit zu rechnen, dass die erwünschte Durchseuchung mit dem Coronavirus noch eine lange Zeit in Anspruch nehmen wird.

Quelle: SN

Aufgerufen am 29.11.2020 um 06:19 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/dunkelziffertest-besagt-corona-herdenimmunitaet-gibt-es-nicht-85940188

Kommentare

Schlagzeilen