Black is back - die Rückkehr der Schwarzen

In der ÖVP haben wieder die Landeshauptleute die Macht übernommen. Sie haben Sebastian Kurz die Grenzen aufgezeigt.

Autorenbild

Wilfried Haslauer der Ältere pflegte zu sagen: "Als Politiker gibt es Situationen, in denen du immer geprügelt wirst. Egal wie du entscheidest. Da kannst du gleich das Richtige machen."

In einer solchen misslichen Lage befanden sich am Samstagabend die Grünen: Fortsetzung der Regierung mit der ÖVP und ihrem Ex-Kanzler im Hintergrund? Die Basis und die Opposition toben. Fliegender Wechsel in eine Viererkoalition mit SPÖ, Kickl-FPÖ und Neos? Die Basis und die ÖVP toben. Neuwahlen? Alle toben.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 15.10.2021 um 07:16 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/leitartikel-black-is-back-die-rueckkehr-der-schwarzen-110694544