Innenpolitik

Verkehrsminister Hofer: "Deutsche Maut ist Geschenk an uns"

Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) bekräftigt, im Falle einer deutschen Pkw-Maut auch in anderen Bereichen Ausländer stärker zur Kasse bitten zu wollen.

In Salzburg geht der Gemeinderatswahlkampf in die entscheidende Phase. Die Bundespolitik mischt ordentlich mit. Auch Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ). Am Mittwochabend war der freiheitliche Regierungskoordinator bei einer Parteiveranstaltung in Hallein zu Gast, am Donnerstag unterstützte er den Spitzenkandidaten in der Stadt Salzburg im Messezentrum beim Wahlkämpfen.

Einen Tag nach dem Vorschlag des Generalanwalts des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), die Klage Österreichs gegen die deutsche Pkw-Maut abzuweisen, spricht Hofer gegenüber den SN gar von "einem Geschenk an Österreich". Wie berichtet, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 05:59 auf https://www.sn.at/politik/innenpolitik/video-verkehrsminister-hofer-deutsche-maut-ist-geschenk-an-uns-65371882