Weltpolitik

Angriff auf paramilitärischen Stützpunkt im Iran

Bei einem Angriff auf einen paramilitärischen Stützpunkt im Südosten des Iran sind nach staatlichen Angaben ein Mensch getötet und fünf weitere verletzt worden. Es habe sich um einen "Terror-Vorfall" in der Provinz Sistan-Balutschistan gehandelt, meldete das staatliche Fernsehen am Samstag.

Weitere Details wurden nicht genannt. In der Gegend kommt es immer wieder zu Zwischenfällen mit Drogenbanden und militanten Sunniten.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 21.09.2020 um 03:38 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/angriff-auf-paramilitaerischen-stuetzpunkt-im-iran-65082295

Schlagzeilen