Weltpolitik

Neue Enthüllungen setzen Donald Trump zu

FBI hatte einen brisanten Verdacht: Könnte der US-Präsident ein russischer Agent sein?

Das FBI leitete 2017 Ermittlungen ein.  SN/APA/AFP/BRENDAN SMIALOWSKI
Das FBI leitete 2017 Ermittlungen ein.

Während draußen Schneeflocken die US-Hauptstadt in eine friedliche Winterlandschaft verwandelten, griff drinnen im Weißen Haus der vor Wut kochende Präsident zum Telefon. Zwanzig Minuten lang ließ er auf seinem Haussender FOX live Dampf über einen Artikel der "New York Times" ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.08.2019 um 01:44 auf https://www.sn.at/politik/weltpolitik/neue-enthuellungen-setzen-donald-trump-zu-64030945