Chronik

Alte Dieselloks müssen bald ersetzt werden

Das Land als Besitzer der Pinzgauer Lokalbahn hat eine Studie in Auftrag gegeben, ob Diesel- oder Stromtriebwagen gekauft werden sollen.

Einer der alten Diesel-Triebwägen von 1986/87. SN/pinzgauer lokalbahn
Einer der alten Diesel-Triebwägen von 1986/87.

Auch in diesem Sommer waren die Straßen zwischen Zell am See und Kaprun häufig verstopft. Die zum Teil überfüllten Busse standen ebenfalls im Stau und waren bis zu eine Stunde verspätet, berichtet Erwin Krexhammer, Mitarbeiter der Initiative proBahn. Er setzt sich deshalb bei Verkehrslandesrat Stefan Schnöll (ÖVP) für eine Stichstrecke der Pinzgauer Lokalbahn nach Kaprun ein. Das Land ist Besitzer der Bahn.

Schnöll ist überzeugt, dass es durch den Bau der Entlastungsstraße in Schüttdorf, der 2020 beginnen soll, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 15.05.2021 um 01:06 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/alte-dieselloks-muessen-bald-ersetzt-werden-75847222