Chronik

Chefplaner prüft Trasse unter dem Rudolfskai

Im Salzburger Rathaus entsteht die Kommandozentrale für die unterirdische Stadtbahn. Sie untersucht fünf Varianten.

Im Salzburger Rathaus entsteht gerade die Kommandozentrale für eines der ehrgeizigsten Projekte der jüngeren Stadtgeschichte. Vom dritten Stock aus, mit Blick auf die Brennpunkte an Staatsbrücke und Salzach, soll ein sieben- bis achtköpfiges Team aus Verkehrsplanern, Technikern und Geologen die Weiterführung der Salzburger Lokalbahn bis in den Süden der Stadt auf Schiene bringen. Unterstützt wird die neue Regionalstadtbahn Projektgesellschaft von 15 Experten aus dem Stadtmagistrat, dem Land und der Salzburg AG. Salzburgs "U-Bahn", wie die Bevölkerung den unfertigen Tunnelbau nennt, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2021 um 01:19 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/chefplaner-prueft-trasse-unter-dem-rudolfskai-84738826