Chronik

Dreh für neue Folgen von "Die Toten von Salzburg" gestartet

In Salzburg Stadt und im Umland von Bad Gastein wird wieder gedreht:

Bis Mitte August entstehen zwei neue Folgen der Krimiserie "Die Toten von Salzburg". Florian Teichtmeister spielt dabei erneut den im Rollstuhl sitzenden Salzburger Major Palfinger, Michael Fitz mimt den bayrischen Kriminalhauptkommissar Mur. Neben Teichtmeister und Fitz stehen erneut Fanny Krausz, Erwin Steinhauer, Simon Hatzl, Anna Unterberger, Nikolaus Barton und Helmut Bohatsch vor der Kamera. Regie führt erneut Erhard Riedlsperger, der gemeinsam mit Klaus Ortner und Stefan Brunner auch wieder für die Drehbücher verantwortlich zeichnet.

Die neuen Folgen "Mordwasser" und "Wolf im Schafspelz" werden voraussichtlich 2019 im ORF ausgestrahlt. "Die Toten von Salzburg" ist eine Produktion von Satel Film in Koproduktion mit ORF und ZDF, gefördert von Fernsehfonds Austria, dem Land Salzburg und der Stadt Salzburg.

Quelle: SN

Aufgerufen am 13.12.2018 um 08:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dreh-fuer-neue-folgen-von-die-toten-von-salzburg-gestartet-29200141

Top-Erfolge und neue Chancen für Schober

Top-Erfolge und neue Chancen für Schober

Jakob Schober konnte am vergangenen Wochenende kurzfristig beim GT3 Cup in Bahrain starten und erzielte Top-Platzierungen. Der 24-jährige Altenmarkter Jakob Schober erreichte heuer große Ziele und Träume. So …

Top Events

Kommentare

Schlagzeilen