Chronik

Ein letztes Hoch auf das Walser Dorffest

Nach 28 Jahren ist Schluss: "In dieser Art wird es das Dorffest nicht mehr geben", sagt Bürgermeister Joachim Maislinger.

"Sieben Sünden in einer Nacht" dröhnt es aus der Feuerwehr-Bar. Die Plätze und Gassen rund um das alte Feuerwehrhaus haben sich gefüllt: Viele sind im Dirndl und in der kurzen Lederhose gekommen. Hinter den Bars, an den Pfannen, Grills und ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.09.2019 um 06:59 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ein-letztes-hoch-auf-das-walser-dorffest-74674825