Chronik

Erster Personalchef zieht im Halleiner Rathaus ein

Der Amtsleiter verliert weitere Aufgabenbereiche, die Abteilungsleiter erhalten mehr Verantwortung.

Das Halleiner Rathaus. SN/robert ratzer
Das Halleiner Rathaus.

Er arbeitet zwar lieber im Hintergrund, doch die öffentliche Aufmerksamkeit ist ihm gewiss: Die Rede ist vom pensionierten roten Landesspitzenbeamten Herbert Prucher. Der gefragte Aufräumer wurde vor knapp einem Jahr von Bürgermeister Alexander Stangassinger (SPÖ) engagiert, um das Halleiner Rathaus zu durchleuchten.

Der erste Bericht zu Beginn des Jahres war vernichtend ausgefallen. Hallein sei zwar die zweitgrößte Stadt des Landes, arbeite aber mit den Strukturen einer Landgemeinde. Die Fäden im Stadtamt dürften nicht nur an einer Stelle zusammenlaufen, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 02:57 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/erster-personalchef-zieht-im-halleiner-rathaus-ein-92089969