Chronik

Faszinierende Einblicke ins Fliegen im Lungau

Lernen aus Erfahrung hieß es für rund 50 Piloten am Wochenende beim "LAE-Forum" am höchstgelegenen Flugplatz Österreichs in Mauterndorf. Von Drohnen über Segelflieger bis zum Hubschrauber wurde am Sonntag vieles gezeigt. Höhepunkt waren Shows der Flying Bulls und des zweifachen Europacup- und Freestyle-Champions Alexander Balzer. Bei idealem Flugwetter gab es die Möglichkeit für Publikumsflüge mit Skisprunglegende Thomas Morgenstern (im Bild mit Michael). Seit einigen Jahren hat der Oberkärntner seinen Hubschrauber im Lungau.

Quelle: SN

Aufgerufen am 02.12.2020 um 08:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/faszinierende-einblicke-ins-fliegen-im-lungau-70833223

Krampusse denken schon an morgen

Krampusse denken schon an morgen

Im Ortsteil Glashütte stellte die Krampusgruppe St. Michael einen alten Troadkasten neu auf. Darin sind künftig Masken und Ausrüstungen zu sehen.

Schöne Heimat

Bevor der Winter kommt

Von Lois Eßl
02. Dezember 2020
Almen am Fuße des Gstoder

Kommentare

Schlagzeilen