Chronik

Gäste konsumieren mehr, wenn die Musik im Lokal stimmt

Am Freitag wurde eine Studie präsentiert, die Hotellerie- und Gastronomiebetrieben Mut macht, Musik einzusetzen. Bei vielen Gästen beliebt: Evergreens wie Lieder der bekannten Band Queen.

Musik begleitet den Menschen in den verschiedensten Lebenssituationen, übt immer eine Wirkung aus - ob sie gefällt oder eben nicht. Eine neue Studie hat sich nun mit den Bedingungs- und Wirkungsfaktoren von Musik in Hotellerie- und Gastronomiebetrieben auseinandergesetzt. Am Freitagmorgen wurden die Ergebnisse, pünktlich zum Beginn der Branchenmesse Alles für den Gast, die heute, Samstag, startet, präsentiert. Die Studienautoren Richard von Georgi von der SRH Hochschule der populären Künste in Berlin und Christoph Reuter von der Universität Wien haben herausgefunden, dass Gäste sich in ihrem Konsumverhalten und Genussempfinden durch Musik beeinflussen lassen. Der Einsatz passender Musik hebt das Wohlgefühl und zufriedene Gäste bleiben länger, konsumieren mehr und kommen wieder.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.09.2018 um 08:08 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/gaeste-konsumieren-mehr-wenn-die-musik-im-lokal-stimmt-20330497