Chronik

Gefährliche Eisenbahnkreuzung in Seekirchen: Autofahrer ignorieren Einbahn

Der schwere Unfall eines Autotransporters am 12. August am Bahnübergang bei der Seeburg in Seekirchen hat gravierende Folgen für Anrainer, Badegäste und andere Autofahrer. Nach den Gleissanierungsarbeiten und der Totalsperre des Übergangs ist dieser seit knapp einer Woche wieder geöffnet. ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.10.2019 um 08:50 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/gefaehrliche-eisenbahnkreuzung-in-seekirchen-autofahrer-ignorieren-einbahn-76351324