Chronik

Gondelunfall in Uttendorf: Ermittlungen wegen Körperverletzung, Bahn fährt wieder

Nach dem Seilbahnunfall mit vier Verletzten am Mittwoch in Uttendorf schlossen die Experten des TÜV Süd und der Erzeugerfirma Doppelmayr ihre Untersuchungen ab. Seit Samstag ist die Weißsee-Gletscherbahn wieder in Betrieb.

Die zerstörte Gondel wurde sichergestellt. SN/polizei
Die zerstörte Gondel wurde sichergestellt.
Am Samstag konnte die Weißsee-Gletscherbahn ihren Betreib wieder aufnehmen. SN/wolfgang wörter
Am Samstag konnte die Weißsee-Gletscherbahn ihren Betreib wieder aufnehmen.
Am Samstag konnte die Weißsee-Gletscherbahn ihren Betreib wieder aufnehmen. SN/wolfgang wörter
Am Samstag konnte die Weißsee-Gletscherbahn ihren Betreib wieder aufnehmen.

Wie berichtet, war Eis auf der Klemme der betreffenden Gondel schuld, dass diese nicht richtig schloss und auf dem Seil zurückrutschte. Darüber hinaus versagte bei der Ausfahrt aus der Mittelstation jene Prüfvorrichtung, die mit einem Sensor kontrolliert, ob die Klemmen geschlossen sind. Die Vorrichtung war falsch eingestellt.

Die Staatsanwaltschaft Salzburg hat ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Betriebsleiter eingeleitet. Die betroffene Gondel samt Klemmvorrichtung wurde sichergestellt und ein Seilbahn-Sachverständiger bestellt. Doppelmayr wird zwei weitere Seilbahnen gleichen Typs prüfen.

Im Infrastrukturministerium ging man am Freitag davon aus, dass die Reparatur der Prüfvorrichtung in der Nacht abgeschlossen werden kann. Am Samstag konnte die Weißsee-Gletscherbahn ihren Betrieb schließlich wieder aufnehmen. Um 10 Uhr setzte sich die Gondelbahn bei perfekten äußeren Bedingungen wieder in Bewegung.

(SN)

Aufgerufen am 23.01.2018 um 09:57 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/gondelunfall-in-uttendorf-ermittlungen-wegen-koerperverletzung-bahn-faehrt-wieder-22870957

Kommentare

Saalfelden: Feuer zerstörte Wohnung

Saalfelden: Feuer zerstörte Wohnung

Knapp 50 Mann der Feuerwehr mussten Samstagmittag zu einem Wohnungsbrand in Saalfelden ausrücken. Das Feuer brach im obersten Geschoss des Hauses aus. Zunächst wurden die Einsatzkräfte zu einem Dachstuhlbrand …

Uttendorf: Pensionistin in Pkw eingeklemmt

Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten am Freitag zwei Pkw auf der Mittersiller Bundesstraße in Uttendorf. Dabei wurde eine 71-jährige Pensionistin in ihrem Auto eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr …

Meistgelesen

    Video

    Vereisung war schuld am Gondelunfall in Uttendorf
    Play

    Vereisung war schuld am Gondelunfall in Uttendorf

    Seilbahnbetreiber Wilfried Holleis hofft, dass die Anlage am Samstag wieder in Betrieb geht. Die Urlauber in der Rudolfshütte sitzen nicht …

    Schlagzeilen