Chronik

Hollersbach: Bergretter bargen verirrten Snowboarder

Bergretter haben am Dienstag einen verirrten Snowboarder bei Hollersbach geborgen. Der Jugendliche aus Kanada war bei der Mittelstation der Panoramabahn der Kitzbühler Alpen bei großer Lawinengefahr in freies Gelände abseits der Skipiste eingefahren. Er verlor die Orientierung und suchte schließlich Zuflucht bei einer Hütte.

Der Jugendliche konnte um 13.00 Uhr per Handy seinen Vater erreichen, der die Einsatzkräfte alarmierte. 17 Bergretter der Ortsstelle Mittersill machten sich im unwegsamen, schneereichen Gelände auf die Suche nach dem Vermissten.

Zwei Stunden nach der Alarmierung fanden sie den Snowboarder, er war offenbar unverletzt. In diesem Gebiet herrschte Lawinenwarnstufe vier der fünfstufigen Skala.

"Aufgrund der Lawinensituation beschlossen die Bergretter, erst nach Abstimmung mit der Alpinen Einsatzgruppe und der Bezirkshauptmannschaft in den Einsatz zu gehen", verwies Einsatzleiter Rudolf Steger in einer Aussendung der Salzburger Bergrettung auf die aktuelle Situation und die damit verbundenen Gefahren für die Einsatzkräfte.

Die Bergretter begleiteten den Jugendlichen bis zur Mittelstation der Bergbahn. Auch die Feuerwehr war an der Suchaktion beteiligt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.02.2019 um 07:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hollersbach-bergretter-bargen-verirrten-snowboarder-64167052

Saalfelden: Ringen um Mandate in der roten Hochburg

Saalfelden: Ringen um Mandate in der roten Hochburg

Die SPÖ will ihre dominante Position stärken, die ÖVP kräftig zulegen. Grüne und FPÖ rittern um Platz drei. Am Dienstag, 19. Februar, stellen sich die Spitzenkandidaten der SN-Diskussion. Alle Bürger sind …

Dachlawine begrub in Bruck einen Mann unter sich

Dachlawine begrub in Bruck einen Mann unter sich

Der Mann wurde beim Abschaufeln einer Almhütte vom Schnee mitgerissen. Er wurde leicht verletzt ins Spital gebracht. Eine Dachlawine hat am Samstagnachmittag in Bruck bei der Tödlingalm (Pinzgau) einen Mann …

Kommentare

Schlagzeilen