Chronik

Pongauer Filmemacherin erhält Stipendium

Das Jahresstipendium für Film mit 10.000 Euro geht an Kathrin Steinbacher.

Kathrin Steinbacher SN/sw/privat
Kathrin Steinbacher

"Das Stipendium in der Höhe von 10.000 Euro soll den Kunstschaffenden Freiraum zur künstlerischen Weiterentwicklung geben", so der zuständige Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn.

"Das Jahresstipendium ist eine unglaublich schöne Wertschätzung für meine Arbeit und das Stipendium räumt mir die benötigte Zeit ein, die ich für die Entwicklung und Umsetzung meiner Projekte benötige", bedankt sich Kathrin Steinbacher.

Handgezeichnete Filme mit starkem Design

Die Wagrainer Filmemacherin und Kinderbuch-Illustratorin wurde Anfang des Jahres bereits für einen bedeutenden britischen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.11.2020 um 02:20 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/pongauer-filmemacherin-erhaelt-stipendium-87249676