Chronik

Salzburg-Gnigl: Zwei Waggone nach Zusammenstoß entgleist

In Salzburg-Gnigl ist es Donnerstag am späten Vormittag auf einem Nebengleis zu einem Zusammenstoß eines Güterzug-Verschubteils mit einem Güterzug gekommen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Die Unfallstelle nach dem Zusammenstoß. SN/stefan jakob maget
Die Unfallstelle nach dem Zusammenstoß.

Zwei Waggone sind dabei zwischen Schwabenwirtsbrücke und Eichstraßenbrücke entgleist und haben die Gleisanlagen beschädigt. Die Aufräum- und Reparaturarbeiten haben noch in der Nacht begonnen. Die Hauptgleise der Strecke in diesem Bereich sind nicht betroffen, der Personenverkehr läuft ohne Einschränkungen.

Schadenshöhe und Unfallursache stehen noch nicht fest. Die Unfalluntersuchungen wurden laut ÖBB aufgenommen.

Aufgerufen am 25.01.2022 um 08:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburg-gnigl-zwei-waggone-nach-zusammenstoss-entgleist-113465776

Schlagzeilen