Chronik

Salzburger Jugendzentren versuchen den Kindern Normalität zu bieten

Was man den Jugendlichen über die digitalen Kanäle biete, sei sehr unterschiedlich, so Martina Hauser vom Verein Spektrum.

Jugend nutzt zahlreiche Kommunikationskanäle. SN/spektrum
Jugend nutzt zahlreiche Kommunikationskanäle.

Derzeit sei es vor allem langweilig, sagt die 14-jährige Anika. "Wir Jugendlichen wollen eigentlich raus, mit Freunden abhängen. Aber das geht derzeit nicht." Ihre Freunde trifft Anika üblicherweise einmal pro Woche im Jugendzentrum in Lehen. Dort gibt es immer am ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 28.05.2020 um 06:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburger-jugendzentren-versuchen-den-kindern-normalitaet-zu-bieten-85941283