Chronik

Salzburger Sushi-Video wird zum Internet-Hit

Durch ein Facebook-Video erlangte das Salzburger Sushi-Restaurant "Wok Sushi Star" in der Münchner Bundesstraße weltweite Aufmerksamkeit. Derzeit steht das Video bei rund 27 Millionen Aufrufen.

Sushi soweit das Auge reicht: Das findet man nicht nur in jedem Lokal, sondern jetzt auch im Internet. Das Salzburger Sushi-Restaurant "Wok Sushi Star" macht derzeit mit einem Facebook-Video auf sich aufmerksam. Bereits über 27 Millionen Menschen sahen sich den 30-sekündigen Clip an. Mit rund 238.000 Kommentaren, 296.000 Likes und 394.000 geteilten Inhalten fällt auch die Interaktion nicht zu knapp aus.

Als das Restaurant im Februar 2016 in Liefering eröffnete, ahnte noch niemand, dass mit einem Video alle Erwartungen gesprengt werden. Felix Winter von der zuständigen Marketingagentur Beyond Digital erklärt sich die hohen Aufrufzahlen des Videos so: "Essen verbindet einfach. Dazu kommt die große Auswahl an Sushi. In sozialen Medien kann aber jedes Video viral um die Welt gehen." Erwähnenswert ist dabei, dass für das Video kein Budget verwendet wurde. "Alle Aufrufe wurden organisch erzeugt. Wir haben keinen Euro an Werbegeldern ausgegeben", berichtet Winter.

Nachrichten aus aller Welt

Das Restaurant erhält derzeit auch hunderte Nachrichten aus aller Welt. "Viele Leute möchten ein Wok Sushi Star-Restaurant auch in ihrer Stadt. Vor allem aus Brasilien und den USA aber auch Asien gab es schon Anfragen. Aufgrund der hohen Aufrufzahlen des Videos, gab es auch Angebote einer Übernahme."

Quelle: SN

Aufgerufen am 15.11.2018 um 08:06 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburger-sushi-video-wird-zum-internet-hit-1186369

Schlagzeilen