Chronik

Salzburgerin sorgt für Fitness bei Hund und Herrl

Den Hunden geht es wie uns Menschen. Sie sind zu dick und bewegen sich zu wenig. Fitnesstrainerin Christine Harringer hat aus diesem Umstand eine neue Geschäftsidee gemacht.

Christine Harringer mit Schäferhündin Aquila beim Training.  SN/privat
Christine Harringer mit Schäferhündin Aquila beim Training.

. Christine Harringer aus Wals-Siezenheim ist Fitnesstrainerin. Seit 2008 kümmert sie sich in Salzburg um die körperliche Fitness ihrer Kunden. Nun hat sie einen neuen Kundenkreis aufgetan und der kommt auf vier Beinen daher.

Sie bietet seit Kurzem Fitnesstraining für Hunde an. "So wie wir Menschen bewegen sich auch Hunde heutzutage in unserem stressigen Alltag immer weniger und leiden häufig an Übergewicht sowie Erkrankungen des Bewegungsapparats." Da versuche sie mit gezieltem Training dagegenzusteuern. Gleichzeitig sei ihr Angebot eine ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.11.2020 um 05:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/salzburgerin-sorgt-fuer-fitness-bei-hund-und-herrl-95171164