Chronik

Schwarzach wird runderneuert

Landesstraße, Seniorenheim, Hotel Post, Sparkasse - alles neu.

Sparkassengebäude und altes Gemeindeamt gehören bald der Geschichte an. SN/sw/migu
Sparkassengebäude und altes Gemeindeamt gehören bald der Geschichte an.

Das Ortsbild der flächenmäßig kleinsten Pongauer Gemeinde ändert sich in den kommenden Jahren wesentlich. Am markantesten dürfte sich der Abriss des Sparkassengebäudes und des alten Gemeindeamtes auswirken. An dem zentralen Punkt entsteht ein Wohn- und Geschäftshaus.

Verkehrslösung bei der Salzachbrücke

In dem Zusammenhang erfolgt auch eine bessere Verkehrslösung im Kreuzungsbereich bei der Salzachbrücke. In der jüngsten Ausgabe der Rathaus-Post spricht Bürgermeister Andreas Haitzer das Thema Kreisverkehr an. Kurt Holztrattner, in der Landesstraßenverwaltung für die Region verantwortlich: ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.05.2022 um 01:17 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/schwarzach-wird-runderneuert-115409593