Chronik

"Sie planten schon die Spiegel"

Den Dachverband Salzburger Kulturstätten hat die Absage kalt erwischt.

Thomas Randisek. Bild:  SN/robert ratzer
Thomas Randisek. Bild:

Die Absage des Projekts Rauchmühle sei ein schwerer Schlag für Salzburgs Kultur, sagt der Geschäftsführer des Dachverbandes Salzburger Kulturstätten, Thomas Randisek, im Interview. Tanz- und Theatergruppen hatten mit dem städtischen Kulturamt sogar schon Details des offenen Kreativzentrums besprochen.

...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.06.2019 um 07:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/sie-planten-schon-die-spiegel-71614900