Wenn das Angebot stimmt, werden Öffis auch genützt

Autorenbild

Längst überfällige Schritte wie das kürzlich eingeführte 365-Euro-Ticket für das Bundesland Salzburg oder auch der Gratis-Öffi-Freitag zeigen, dass es vonseiten der Politik ernsthafte Anstrengungen gibt, mehr Leute zum Verzicht aufs Auto zu bewegen. Damit der öffentliche Verkehr nicht nur für Pendler, sondern für alle zur echten Alternative wird, ist aber eine weitere Verbesserung der Rahmenbedingungen nötig.

Ein Anreiz wäre es, die Preise auch für gelegentliche Nutzer von Bus und Bahn so attraktiv zu gestalten, dass der Verzicht aufs ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 09.08.2022 um 09:10 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/standpunkt-wenn-das-angebot-stimmt-werden-oeffis-auch-genuetzt-125114131