Chronik

Tausende Gummi-Enten schwammen die Fischach entlang

4000 Gummi-Enten schwammen in Seekirchen um den Sieg. Zahlreiche Besucher fieberten mit, einige hatten sich sogar passend gekleidet.

Für viele Kinder war der Radlader ein Höhepunkt des Renntags. Bevor es für die kleinen Gummi-Entchen beim zweiten Entenrace des Lion Clubs Seekirchen-Wallersee ins kühle Nass der Fischach ging, nutzten viele junge Besucher fröhlich die Chance auf ein Entenbad. Beladen mit rund 4000 Spielzeugtieren war die Baumaschine ein begehrtes Fotomotiv, das für glänzende Kinderaugen sorgte. Philipp und Emilia Harasek-Zeyringer hatten sich sogar dem Anlass entsprechend gekleidet. Die Geschwister trugen mit Enten bedruckte T-Shirts, auch eine passende Kopfbedeckung durfte nicht fehlen. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2020 um 03:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/tausende-gummi-enten-schwammen-die-fischach-entlang-70832530