Chronik

Die Kunst des Papierfaltens hält Senioren geistig fit

Eine Salzburgerin bietet Origami als Vorbeugung gegen Demenz an. Die Senioren falten emsig und entfalten dabei Kreativität und Freude.

Rund um den Tisch im Bewohnerservice Salzburg-Süd hat sich eine Gruppe Senioren versammelt. Vor jedem liegt ein gemustertes Blatt Papier. Aufmerksam lauschen die Pensionisten den Anweisungen von Julia Schönhuber. "Wir falten heute einen einfachen Schwan", kündigt die Origami-Expertin an und zeigt jeden Schritt vor: "Zuerst Spitze auf Spitze, dann falten wir die Drachengrundform."

Die 65-jährige Adelheid Hofmeister ist konzentriert bei der Sache. Durch Schönhubers Kurs im Bewohnerservice hat sie die Liebe zur japanischen Kunst des Papierfaltens entdeckt. "Ich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 03:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/video-die-kunst-des-papierfaltens-haelt-senioren-geistig-fit-84153865