Chronik

Wolf riss dutzende Schafe in Großarl - Jäger zu Abschuss bereit

38 bis 40 Schafe soll ein Wolf auf der Tofernalm im Großarltal gerissen haben. Jetzt fordern die Bauern seinen Abschuss.

Die Bauern trieben ihre Schafe noch am Freitag von der Alm ab.  SN/land salzburg
Die Bauern trieben ihre Schafe noch am Freitag von der Alm ab.

"Dieser Wolf tötet um des Tötens willen, nicht um zu fressen. Er geht den Schafen buchstäblich an die Gurgel", sagt Landesrat Josef Schwaiger. Ein solches Verhalten liege in der Natur eines Einzelwolfs - und um einen solchen handle es sich ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.08.2019 um 07:47 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wolf-riss-dutzende-schafe-in-grossarl-jaeger-zu-abschuss-bereit-73421278