Chronik

Wurde Pinguin-Jungvogel Lesedi aus dem Zoo Salzburg gestohlen?

Vier Tage lang war der drei Monate alte Jungvogel spurlos verschwunden. Nun ist er wieder aufgetaucht. Der Verdacht eines Diebstahls drängt sich auf.


Erst war die Sorge groß, jetzt ist es die Erleichterung. Der seit Sonntagnachmittag vermisste Brillenpinguin wurde am Donnerstag um sieben Uhr früh nahe dem Hellbrunner Schloss gesichtet und konnte anschließend von einer Tierpflegerin eingefangen und wohlbehalten zurück auf die Pinguinanlage gebracht werden. "Der junge Pinguin ist jetzt bei seinen Eltern Mhambi und Squid in der Bruthöhle", berichtet Geschäftsführerin Sabine Grebner. Sie ergänzt: "Er weist zum Glück keine Verletzungen auf. Natürlich hat er ein wenig an Gewicht verloren, ansonsten ist er nach Tagen der Ungewissheit wohlbehalten zurück, und das ist für uns das Wichtigste."

Wie der am 23. Juli 2021 in Salzburg geschlüpfte Brillenpinguin aus der Pinguinanlage und vom Zoogelände gelangen konnte, um nach vier Tagen gesund und munter am Fürstenweg wieder aufzutauchen, ist für Sabine Grebner wie auch für die Mitarbeiter des Zoos ein Rätsel, weshalb der Verdacht eines mutmaßlichen Diebstahls im Raum steht. Der Zoo Salzburg erstattete noch am gleichen Tag eine Anzeige gegen unbekannt.

Der Jungvogel hat nicht einen Kratzer abbekommen

Dass der Jungvogel aus der Anlage ausgebüxt ist, sei sehr unwahrscheinlich, sagt Zoosprecherin Ulrike Ulmann. Man gehe von einem Diebstahl aus, weil der Vogel völlig unversehrt sei. "Wäre er allein unterwegs gewesen, hätte er wohl Verletzungen davongetragen oder würde Spuren von Wildtieren zeigen." Als Jungvogel sei ein Pinguin leichte Beute. "Pinguine sind an Land unbeholfen, ihr Element ist das Wasser."

Dem Jungvogel sei nach der Rückkehr nichts anzumerken gewesen. "Er hat so getan, als ob nichts gewesen wäre." Nur hungrig sei er gewesen. Die Eltern hätten ihn ohne Probleme wieder angenommen.


Aufgerufen am 27.10.2021 um 11:01 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/wurde-pinguin-jungvogel-lesedi-aus-dem-zoo-salzburg-gestohlen-110888953

Kommentare

Schlagzeilen