Chronik

Zwei Salzburger wieder im Sattel: Mit 14 Euro am Tag per Fahrrad um die Welt

Corona stoppte im vergangenen März die Salzburger Weitradler Angelika Hinteregger und Reinhard Maxbauer auf ihrem Weg nach Neuseeland. Nun brechen die beiden wieder auf - zunächst aber geht es in den Norden.

Angelika Hinteregger und Reinhard Maxbauer radeln wieder los.  SN/saddlestories
Angelika Hinteregger und Reinhard Maxbauer radeln wieder los.

Angelika Hinteregger und Reinhard Maxbauer brauchen nicht viel. Aber sie bräuchten dringend ihre Räder. Die stehen noch im KTM-Werk in Mattighofen. Beim Service. Achsen sind gebrochen. Wegen Lieferschwierigkeiten sind seit Monaten Ersatzteile schwer zu kriegen. Doch in ein paar Tagen sollte das Problem gelöst sein. Dann wird das Salzburger Paar wieder aufbrechen.

Richtung Neuseeland waren sie im Juli 2018 gestartet. Sie kamen bis Malaysia. 19.245 Kilometer waren sie da schon unterwegs. Und weil sie nicht viel brauchen, kamen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 16.05.2022 um 04:57 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/zwei-salzburger-wieder-im-sattel-mit-14-euro-am-tag-per-fahrrad-um-die-welt-104749408