Kultur

Camerata Salzburg sucht neue Geschäftsführung

Die Camerata Salzburg muss sich nach rund eineinhalb Jahren schon wieder eine neue Geschäftsführung suchen. Kulturmanagerin Sarah Wedl-Wilson kann nach einem schweren Skiunfall die Tätigkeit nicht mehr ausüben.

Camerata Salzburg sucht neue Geschäftsführung SN/sn
Sarah Wedl-Wilson mit Leo Bauernberger (Archivbild).

Daher wird die britische Kulturmanagerin Sarah Wedl-Wilson mit Ende April aus ihrer Funktion ausscheiden, teilte der Vorstand des Orchesters am Montag in einer Aussendung mit.

Die interimistische Geschäftsführung übernimmt Shane Woodborne, die selbst Mitglied des Orchesters und des Vereinsvorstandes ist. Wedl-Wilson hatte ihren Job an der Salzach erst im Oktober 2012 angetreten.

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 02.07.2022 um 04:31 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/camerata-salzburg-sucht-neue-geschaeftsfuehrung-3890569

Schlagzeilen