Kultur

Echte Körper statt Plastik-Exponate: Ausstellung "Körperwelten" kommt erstmals nach Salzburg

"Am Puls der Zeit" heißt die Ausstellung, die ab November erstmals in Europa zu sehen sein wird. Die Beschleunigung unseres Lebens ist das Thema.

Die Körperwelten faszinieren seit 1996 – und regen auf. Im November kommt die Ausstellung erstmals nach Salzburg.  SN/gunther von hagens/körperwelten
Die Körperwelten faszinieren seit 1996 – und regen auf. Im November kommt die Ausstellung erstmals nach Salzburg.

Wie leben wir Menschen im 21. Jahrhundert - und welchen Einfluss hat dieser Lebensstil auf den menschlichen Körper? Das sind die Fragen, die in der Körperwelten-Ausstellung behandelt werden, die von 21. November 2020 bis 7. März 2021 in Salzburg zu sehen sein wird.

"Wir haben unser Leben beschleunigt", sagt Kuratorin Angelina Whalley, Ehefrau von Körperwelten-Schöpfer Gunther von Hagens. "Wir haben Hilfsmittel geschaffen, die uns mehr Zeit geben. Aber kurioserweise haben wir weniger Zeit: Wir setzen uns unter enormen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2021 um 06:55 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/echte-koerper-statt-plastik-exponate-ausstellung-koerperwelten-kommt-erstmals-nach-salzburg-92604556