Kultur

Premiere von "Cinderella" als Stream: Wunderkind schreibt Oper für Salzburg

Alma Deutscher arbeitet an einem Auftragswerk für das Landestheater. SN-Leser können ihre Neufassung von "Cinderella" exklusiv streamen.

Eine Vollwaise wird von Stiefmutter und -schwestern gemobbt. So weit, so schlecht. Als sich ein Prinz in das Mädchen verliebt, wendet sich das Blatt. Alma Deutscher hat den Märchenstoff in ihrer Oper "Cinderella" entscheidend variiert: Denn der Prinz erkennt seine Traumfrau anhand einer Melodie - und nicht eines verlorenen Schuhs - wieder.

Das Werk ist erstaunlich, handelt es sich doch um ein abendfüllendes Stück einer 10-Jährigen. 2015 hat Alma Deutscher "Cinderella" erstmals in Israel präsentiert, für die Neufassung ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 14.04.2021 um 07:31 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/premiere-von-cinderella-als-stream-wunderkind-schreibt-oper-fuer-salzburg-100296511