Kultur

Salzburgerin auf der Festspielbühne: "Ich bin die Dienerin der Puppen"

Die Salzburgerin Katharina Halus vereint die Schauspielkunst mit modernem Puppenspiel. Sie sieht sich als Dienerin der Figuren.

Schauspielerin Katharina Halus erweckt bei Festspielen Puppen zum Leben

"Puppen können wunderbar sterben", schwärmt Katharina Halus, steckt den Tod in Form eines selbst kreierten Kopfs aus Knetmasse auf ihren rechten Zeigefinger und beginnt kläglich zu wimmern und zu ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 05.08.2020 um 12:33 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/salzburgerin-auf-der-festspielbuehne-ich-bin-die-dienerin-der-puppen-90606310