Kultur

Soll Ihre Wohnung zum Theater werden?

Das Landestheater Salzburg sucht ungewöhnliche Auftrittsorte. Ebenso gesucht werden außergewöhnliche Menschen.

Symbolbild SN/Heinz Bayer
Symbolbild

"In ihrer nächsten Produktion ,Aus den Augen' beschäftigt sich die Salzburger Bürgerbühne mit Menschen, die unser Leben geprägt, die wir aber aus den Augen verloren haben", heißt es in einer Aussendung des Landestheaters. Die Macher der Salzburger Bürgerbühne interessieren sich für die Geschichten dahinter und suchen nach Interviewpartnerinnen und Interviewpartnern, "die ihre persönlichen Erlebnisse zu diesem Thema erzählen möchten." Die Geschichten werden anonymisiert in die Stückentwicklung der Bürgerbühne eingehen. Zudem werden Interessierte gesucht, die Ihre Wohnung als Aufführungsort für die Bürgerbühne zur Verfügung stellen. Stichwort: "Erleben Sie Theater hautnah!" Pro Wohnung werde eine in sich geschlossene Szene vor wechselndem Publikum mit maximal 12 Personen (Schauspielende + Publikum) gespielt. Nach jeder Minivorstellung reist das Publikum weiter zur nächsten Wohnung.
Premiere von "Aus den Augen" der Salzburger Bürgerbühne ist am 11. Mai 2018 um 19.30 Uhr. Es folgen weitere vier Vorstellungen bis 1. Juni 2018.

Wer Interesse hat seine Geschichte zu erzählen oder seine Wohnung zur Bühne machen will findet hier den entsprechenden Kontakt (bis 31.1.). Und zwar unter 0662/87 15 12 124 oder jungesland@salzburger-landestheater.at

.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.10.2018 um 07:35 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/soll-ihre-wohnung-zum-theater-werden-22550056

Jazz-Serientäter entfesseln Kräfte

Jazz-Serientäter entfesseln Kräfte

Das Salzburger Festival "Jazz & The City" bietet Künstlern viele Bühnen. Jazz ist vielfältig genug, um alle nur erdenklichen Musikrichtungen unter diesem Sammelbegriff zu integrieren. Ein offen zugängliches …

Kommentare

Schlagzeilen