Kultur

Stiftung Mozarteum feiert 2018/19 runde Geburtstage

Der Salzburger Konzertveranstalter präsentierte am Dienstag das Programm für die kommende Saison.

Es dürfte ein rauschendes Fest werden am 13. September: Benjamin Schmid feiert seinen 50. Geburtstag, sein Arbeitsgerät aus dem Hause Stradivari wird 300 Jahre alt. Die Stiftung Mozarteum hat dem Salzburger Geiger zur Eröffnung der Konzertsaison eine Carte Blanche ausgestellt. Die nutzt das Geburtstagskind, um mit einer "handverlesenen Créme-Besetzung" rund um Jazzgitarrist Wolfgang Muthspiel zwischen Klassik und improvisierter Musik zu wandern, sagte Schmid am Dienstag. Servus TV zeichnet das Konzert auf.

Runde Geburtstage prägen auch den weiteren Saisonverlauf in der Stiftung: Neben einem Festkonzert der Camerata zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart wird den "100ern" von Gottfried von Einem 2018 und Mieczyslaw Weinberg 2019 Rechnung getragen. Die Camerata steuert auch die Aufführung des Requiems von W. A. Mozart bei den heurigen "Dialogen" bei. Das Festival soll ab 2019 auf eine Woche erweitert werden, sagte der künftige Konzertchef Andreas Fladvad-Geier: "Wir wollen mit Partnern aus Salzburg zusammenarbeiten. Ich habe keinerlei Berührungsängste." Am 1. Juli tritt er sein Amt an. Das Programm der Saison 2018/19 trage noch die Handschrift seiner Vorgänger, betonte er: "Aber die Öffnung des Publikums und die Exzellenz der Künstler sind auch für mich wichtig." Die 22 Stiftungskonzerte sind mit großen Namen wie Fazil Say und Lars Vogt gespickt. In den Zyklen von Camerata und Mozarteumorchester sind Matthias Goerne, Vilde Frang und Olga Scheps zu hören.

Das komplette Programm finden Sie unter www.mozarteum.at.

Aufgerufen am 14.12.2018 um 01:35 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/stiftung-mozarteum-feiert-2018-19-runde-geburtstage-27977746

"Stille Nacht" als Botschaft in Brüssel

"Stille Nacht" als Botschaft in Brüssel

Adventzauber im EU-Bezirk - drei Liedstrophen in drei Sprachen. Der Mädchenchor des Musischen Gymnasiums, Flötistinnen des Mozarteums sowie der Familiendreigesang Kröll aus dem Zillertal: Sie überbrachten am …

Schlagzeilen