Kultur

Lieder von Bob Dylan lockten Scharen in die Halleiner Kirche

Solche Gottesdienste müsste es öfter geben. Darin waren sich die Besucher der Messe einig. Die Songs des Musikpoeten trafen viele mitten ins Herz.

So voll ist die Stadtpfarrkirche in Hallein sonst nur zu den heiligen Zeiten. "Im Schnitt kommen am Sonntag hundert Leute, heute sind es mehr als drei Mal so viele", sagt Pastoralassistentin Sri Fackler und lässt den Blick zufrieden durch das volle Gotteshaus schweifen. Dabei schaut sie auch in viele junge Gesichter.

Statt der Klänge der neuen Gruber-Orgel erfüllen Lieder einer Ikone der Popkultur die Kirche: Sechs Musiker aus Marchtrenk in Oberösterreich spielen christlich inspirierte Songs des US-Musikers und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 04:45 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/video-lieder-von-bob-dylan-lockten-scharen-in-die-halleiner-kirche-78340243