Kultur

Zur Weihnacht das Staunen anregen

Die Lungauer Kulturvereinigung erzeugt Feststimmung ohne Glühwein und Konsum.

 SN/lungauer kulturvereinigung

Was wäre Ihr größter Weihnachtswunsch? Die Frage ist nicht originell, zugegeben. Stellt man sie aber namhaften Künstlern, wird es schon interessanter. "Frieden", antwortete etwa Hubert von Goisern. "Obwohl, zum Frieden gehören immer zwei."

Die prominente Fragerunde ist - in Videoform - Teil der neuen Ausstellung "Weihnachtswunder" der Lungauer Kulturvereinigung in der Künstlerei Tamsweg. "Es ist alles andere als eine klassische Weihnachtsausstellung. Es gibt nichts zum Kaufen, wir wollen die Menschen eine Stunde lang zum Staunen und zum Wundern ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.01.2022 um 11:55 auf https://www.sn.at/salzburg/kultur/zur-weihnacht-das-staunen-anregen-114124072