Politik

Der Chiemseehof wird geöffnet - und Minister dürfen nun auch parken

Der Innenhof soll nun für Publikum offen sein. Hinzu kommt ein neues Sicherheitskonzept und eine neue Zufahrtsregelung - auch für hohen Besuch.

Der Sitz der Landesregierung: Der Innenhof wird ab Mitte August durchgängig.  SN/apa/barbara gindl
Der Sitz der Landesregierung: Der Innenhof wird ab Mitte August durchgängig.

Mit der Sanierung des Landtags vor zwei Jahren wurde der Chiemseehof autofrei. Bislang war ein Durchgang aber nicht möglich, weil das Gittertor auf der Seite der Pfeifergasse (beim KH Barmherzige Brüder) verschlossen war. Nun erfolgt Mitte August die Öffnung des ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 14.08.2020 um 07:19 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/der-chiemseehof-wird-geoeffnet-und-minister-duerfen-nun-auch-parken-90860404