Politik

Historische Gebäude im Saalfeldener Stadtzentrum weichen der Abrissbirne

In Saalfelden beginnt am Montag der umstrittene Abriss von vier Häusern rund um den Liendlwirt. Ab Frühjahr 2021 soll gebaut werden.

Seit knapp einem Jahr wird in Saalfelden hitzig über den geplanten Abbruch von vier historischen Gebäuden diskutiert. Die Häuser im Stadtzentrum sind im Besitz der Raiffeisen-Bank und der Baufirma Pinzgauer Haus. Bürgermeister und Eigentümer sprechen von einer Riesenchance, um das ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 03.08.2020 um 09:46 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/historische-gebaeude-im-saalfeldener-stadtzentrum-weichen-der-abrissbirne-90384391