Politik

Lungau bekommt erste Bürgermeisterin - Waltraud Grall vor Wahl in Göriach

296 Wahlberechtigte sind am Sonntag in der kleinen Gemeinde Göriach zur Wahl Bürgermeisterwahl aufgerufen. Und diese wird zur Bürgermeisterinwahl, denn Waltraud Grall ist die einzige Kandidatin.

Waltraud Grall will Bürgermeisterin von Göriach werden. SN/burgi löcker
Waltraud Grall will Bürgermeisterin von Göriach werden.

Dieser Sonntag ist für die kleine nur 344 Einwohner zählende Lungauer Gemeinde Göriach ein Wahltag. 296 Wahlberechtigte sind von 8 bis 12 Uhr aufgerufen, im Mehrzweckraum ihre neue Bürgermeisterin zu küren.

Die Gemeindebedienstete Waltraud Grall ist die einzige Kandidatin. Sie tritt für die ÖVP an. SPÖ und FPÖ stellen keine Bewerber. Die Bürgerinnen und Bürger können auf dem Stimmzettel Ja oder Nein ankreuzen. Wird die 47-Jährige mehrheitlich mit Ja bestätigt, wird sie die erste Bürgermeisterin des Bezirks Tamsweg. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.07.2022 um 09:46 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/lungau-bekommt-erste-buergermeisterin-waltraud-grall-vor-wahl-in-goeriach-106045921