Politik

Pendlerverkehr im Flachgau: "Die Folge für uns ist eine Verkehrshölle"

Lange Staus morgens und abends: Steindorf bei Straßwalchen leidet unter dem Pendlerverkehr. Schuld daran soll auch der Bahnverkehr sein.

Gemeinderat Robert Lugstein lebt und arbeitet in Steindorf und bekommt die täglichen Staus hautnah mit.  SN/susanna berger
Gemeinderat Robert Lugstein lebt und arbeitet in Steindorf und bekommt die täglichen Staus hautnah mit.

Es ist eine schier endlose Schlange an Fahrzeugen, die sich Tag für Tag abends und morgens durch den Straßwalchener Ortsteil Steindorf wälzt. Will jemand links ab- oder einbiegen, dann eskaliert die Situation, dann gibt es Stau. "Wenn ich in der Früh den Verkehr anhalte, um die Schüler über die Straße zu lassen, ist sofort der Teufel los", schildert Robert Lugstein. Der ÖVP-Gemeinderat lebt und arbeitet in Steindorf. Jeden Morgen steht er als Schülerlotse an der Wiener Bundesstraße. "Inzwischen lass' ich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2021 um 08:43 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/pendlerverkehr-im-flachgau-die-folge-fuer-uns-ist-eine-verkehrshoelle-110510086