Politik

Salzburgs FPÖ-Chefin Svazek: Erst die Jagdprüfung, dann die Landtagswahl

Marlene Svazek will mit der FPÖ in Salzburg in die Regierung. Um was anders zu machen? "Tempo 80 abschaffen."

„Was diese Liederbücher angeht – damit will ich nichts am Hut haben. Die Burschenschaften müssen in ihrem Stall sauber machen“, sagt Salzburgs FPÖ-Chefin Marlene Svazek (25).  SN/robert ratzer
„Was diese Liederbücher angeht – damit will ich nichts am Hut haben. Die Burschenschaften müssen in ihrem Stall sauber machen“, sagt Salzburgs FPÖ-Chefin Marlene Svazek (25).

Zählen Sie schon die Tage bis zur Landtagswahl?
Marlene Svazek: Ich fiebere momentan noch meiner Jagdprüfung in eineinhalb Wochen entgegen. Das macht mich derzeit nervöser als die Landtagswahl.

Was fasziniert Sie so an der Jagd? Ich wollte mich mehr auskennen in der Natur, im Wald. Ich hatte nicht wirklich viel Ahnung davon. Ich konnte mir auch nicht vorstellen, was so toll an der Jagd sein soll. Aber allein das Erlebnis im Wald, das Knistern, das hat mich in den ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 04:16 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/salzburgs-fpoe-chefin-svazek-erst-die-jagdpruefung-dann-die-landtagswahl-25311751