Umfrage

Salzburger Landtag stimmt über Verbot von Laubbläsern ab

Sowohl SPÖ als auch Grüne haben entsprechende Anträge eingebracht. Auch der ÖVP werden die Geräte langsam zu nervig.

Nicht nur im Herbst ertönen die Laubbläser. Mittlerweile sind die Geräte dauerhaft im Einsatz.  SN/robert ratzer
Nicht nur im Herbst ertönen die Laubbläser. Mittlerweile sind die Geräte dauerhaft im Einsatz.

In der Stadt Salzburg schreibt sich ein Gemeinderat seit Jahren die Finger wund: Bernhard Carl. Der grüne Bürgerlisten-Mann fordert in regelmäßigen Abständen ein Verbot von Laubbläsern. Acht Anträge hat er bis dato eingebracht, den ersten im Jahr 2007 (für ein Verbot von Laubsaugern). Bislang freilich erfolglos.

Schon 2013 hat ihm das Büro des damaligen Vizebürgermeisters (und jetzigen Bürgermeisters) Preuner mitgeteilt, dass ein Verbot von Laubbläsern rechtlich nicht möglich sei. Man könne keine ortspolizeiliche Verordnung erlassen. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2021 um 11:03 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/umfrage-salzburger-landtag-stimmt-ueber-verbot-von-laubblaesern-ab-110731711