Politik

Verkehrsunfall mit 90-Jährigem gibt bislang Rätsel auf

Die Salzburger Polizei sucht Zeugen eines Unfalls im Stadtteil Itzling.

Symbolbild SN/sn
Symbolbild

Unmittelbar vor der Eisenbahnkreuzung der Salzburger Lokalbahn in der Erzherzog-Eugen-Straße (Kreuzung August-Gruber-Straße) ereignete sich am Dienstag um 15.51 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein 90-jähriger Salzburger schwere Verletzungen erlitt.

Der 90-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Der genaue Unfallhergang ist unbekannt, die Polizei ermittelt.

Zeugen des Unfallgeschehens werden ersucht, sich bei der Verkehrsinspektion Salzburg (Tel. 059133/55 4040) zu melden.

Quelle: SN

Aufgerufen am 31.10.2020 um 03:22 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/verkehrsunfall-mit-90-jaehrigem-gibt-bislang-raetsel-auf-68907052

Covid-Aufruf der Behörden

Personen, die sich zu folgenden Zeiten an den angegebenen Orten befunden haben, werden ersucht, ihren Gesundheitszustand zu beobachten: Dienstag, 20. Oktober bis Freitag, 23. Oktober, Gaststätte "kenn i di", …

Kommentare

Schlagzeilen