Politik

Widerstand auf dem Mönchsberg - Garagen-Gegner geben nicht auf

Die Bürgerinitiative kündigt weiterhin erbitterten Widerstand gegen den Ausbau an. Bei der Parkgaragengesellschaft wird alles für den Start des Millionenprojektes vorbereitet.

Die Einfahrt zur Mönchsberggarage. Ab 2020 sollen die Kavernen vergrößert werden. Konkret um weitere 654 Stellplätze.  SN/robert ratzer
Die Einfahrt zur Mönchsberggarage. Ab 2020 sollen die Kavernen vergrößert werden. Konkret um weitere 654 Stellplätze.

"Die Beschwerden werden abgewiesen. Die Revision ist nicht zulässig." So steht es auf Seite 1 von 17 des Urteils des Bundesverwaltungsgerichtes. Und damit ist klar: Eine Umweltverträglichkeitsprüfung für den Ausbau der Mönchsberggarage von 1300 auf rund 1950 Stellplätze ist vom ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.09.2019 um 08:49 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/widerstand-auf-dem-moenchsberg-garagen-gegner-geben-nicht-auf-75178588